Archiv für Juli 2005

Welche Anschrift hat die Post?

Dienstag, 05. Juli 2005

Für mein französisches Postsparbuch bekomme ich schon seit zwei drei Jahren keine Auszüge mehr, weil ich der Post meine neue Anschrift nicht mitgeteilt habe. Aber ich muss mich mal um das Konto kümmern, denn es sind immerhin rund 200 Euro drauf, da kann man schon einen netten Tag in Frankreich mit verbringen.
Nur stellt sich jetzt die Frage: Welche Adresse hat denn die Französische Post, bzw. das dazugehörige Centre Financier Nancy? Es ist nicht zu finden, jedenfalls nicht auf den Kontoauszügen. Und im Internet? Im Vergleich zum deutschenglischen Kauderwelsch auf den Seiten der Deutschen Post ist die französische Seite eine informative Wohltat. Aber Adresse? Fehlanzeige!
Hoffentlich reicht La Poste, 54000 Nancy …

Wer piddelt in der Schweiz die Gräten raus?

Montag, 04. Juli 2005

Das ist die offizielle Zustandsbeschreibung der Piraten Stäbchen von Frosta: zartes Fisch-Filet, praktisch grätenfrei (für CH: grätenfrei).

Das ist Frosta: Ein Produzent von Tiefkühlkost, der auf faulen Zauber verzichtet und unverfälschte Lebensmittel anbietet, über die neuerdings in einem Blog diskutiert werden kann.

Und das wäre meine erste Frage an die Frosta-Blog-Welt: Wer piddelt aus den Piratenstäbchen für die Schweiz die praktisch letzten Gräten raus?