Ersatz für Acrobat Reader und andere nützliche Software

Acrobat Reader ist ein fieses fettes Programm zum Lesen von PDF-Dokumenten. Es braucht jede Menge Speicherplatz und lähmt auch stärkere Rechner. Dazu kommen langsamer Seitenaufbau und Sicherheitslücken … Es gibt genug Gründe, das Programm von der Festplatte zu schmeißen.

Hier erneut ein paar nützliche Programme und eine Alternative zu Adobe Acrobat Reader.

Nützliche Software
PDF-Leser Foxit Schneller als die Konkurrenz Acrobat Reader. In der (für die meisten ausreichenden) Grundversion Freeware.
Notizzettel ATNotes “Klebt” kleine Notizen auf den Bildschirm. Deutsche Version erhältlich. Freeware.
Wissenschaftliches Arrbeiten Citavi Sehr komplexes Programm zur Literaturverwaltung und Gliederung der Gedanken. Leider lassen sich Programme zur Archivierung von Webseiten (s.u.) nicht integrieren. Ansonsten hervorragend! In der Grundversion (bis zu 100 Literaturangaben je Projekt) Freeware.
Webarchiv Scrapbook Firefox-Erweiterung zur Archivierung von Webseiten. Freeware. Darauf aufbauend und besser und mächtiger: Macropool Webrecherche (ca. 40 Euro).
Scriptblocker Noscript Firefoxerweiterung, ermöglicht das gezielte Blocken oder Zulassen von Scripts. So kann man sicher surfen und trotzdem bei Bedarf alle gewünschten Funktionen einer Seite nutzen. Sehr zu empfehlen! Freeware.

Hinterlasse eine Antwort