Und was macht Oettinger?

Sind wir Deutschen zu gutmütig? Statt, wie seinerzeit in Frankreich und bei Revolutionen allgemein üblich, Könige ohne Köpfe Nägel mit Köpfen zu machen, schließen wir in halbherzigen Revolutionen Verträge ab, z.B. in Baden, die den Exkönigen ihr Privateigentum garantieren. Und was machen die Monärsche Monarchen? Wollen runde 80 Jahre später staatlich badisches Kulturgut in Privatbesitz übernehmen. Und was macht Dummkopf und Kulturbanause Oettinger? Tja, was macht er? Verscherbelt badisches Kulturgut …

Hinterlasse eine Antwort