Am Erker ist da!

Das Jubiläumsheft Am Erker 50 ist ein getroffen! Es ist es wieder ein tolles Heft - und es gibt einen Beitrag von mir, was allein schon Grund genug wäre, das Heft zu empfehlen :)
Und wer nach Münster kommt, kann am 3. Dezember einige der Autoren (voraussichtlich Georg Klein, Katrin de Vries, Marcus Jensen, Marion Kortsteger und mich) live erleben.

Eine Antwort zu “Am Erker ist da!”

  1. Linkerhand » Blog Archive » 300000 Euro für Literaturzeitschrift? Sagt:

    [...] ach den Erfahrungen aus der Vergangenheit ca. 100 Jahre weitermachen und wir uns auf feine Jubiläumshefte und Jubelfeiern freuen. Die Summe hat zu heftigem Streit und Einspruch ausgerechnet einiger Litera [...]

Hinterlasse eine Antwort