Ärger 1: Schweinesteaks aus Metro oder Penny oder so

Größere Grillgelage sind nüchtern nur zu ertragen, wenn man sich selbst sein Grillgut mitbringt. Neulich wieder gab’s zum Einkaufspreis zur Verfügung gestellte Fleischportionen in Glutamattunke aus Penny oder Metro oder so. Ohne Wodka ungenießbar. Aber bin denn nur ich so sensibel? Essen die anderen das etwa gern? Oder geht es doch den meisten wie mir, und jeder isst das Zeug aus Höflichkeit und kaut und schluckt und schweigt.

Hinterlasse eine Antwort