Element of Crime

Ein echter Blogger bin ich nicht, denn ich bringe es fertig, Wochen in New York und Kanada zu verbringen, ohne hier was einzutragen. Da sollte ich mir ein Beispiel nehmen am geschätzten Sven Regener.

Muß morgen wegfahren. Interviews, Radio, Fernsehen und so Sachen. Spiele mit dem Gedanken, mir für solche Kurztrips mal eine Checkliste zu machen, damit man das Handyladegerät nicht immer vergißt. Die würde dann so aussehen:

Handyladegerät

Der Rest ergibt sich ja von alleine.

Aber der bloggt anscheinend auch nur ein paar Tage bis Anfang Oktober. Dann ist Schluss und er kümmert sich wieder mehr um gute Musik.

Ich warte übrigens ungeduldig auf eine Tournee von Element of Crime. Vorgestern war ich ersatzweise bei John Cale im Mousonturm, der (John, nicht der Turm) schon deswegen ein Held ist, weil er mal eine EoC-Platte produziert hat … nein, das war jetzt natürlich nicht ganz ernst gemeint.

Hinterlasse eine Antwort